X-MAS Sale - mehr als 1600 Designartikel mit bis zu 50 % Rabatt im Sale, besuchen Sie unsere Angebote! Lieferung vor Weihnachten wenn bis 21.Dez. um 14 Uhr bestellt wird

MoMA

Design-Produkte - direkt vom Museum of Modern Art, New York

verleihen uns einen Hauch von moderner, zeitgenössischer Kunst

und das Gefühl der Weltoffenheit

Uhr Alume Cube Clock von MoMA mit LED Display

New Arrivals

Frische Designs von MoMA in unserem Sortiment.

Wanduhr History of Art von MoMA
Neuheit
MoMA Wanduhr History of Art von MoMA
54,90 €
Taschenschirm Pencils von MoMA
Neuheit
MoMA Taschenschirm Pencils von MoMA
49,90 €
Regenschirm Color Wheel von MoMa
Neuheit
MoMA Regenschirm Color Wheel von MoMa
59,90 €
Ewiger Kalender Cubes von MoMA
Neuheit
MoMA Ewiger Kalender Cubes von MoMA
19,90 €

Weitere Marken

MoMa - ist die Kurzbezeichnung für das Museum of Modern Art in New York.

Dieses Museum zeigt weltweit die bedeutendsten und einflussreichsten Produkte moderner und zeitgenössischer Kunst. Die Werke namhafter Designer, Architekten, Maler, Bildhauer, Photografen und Filmemacher finden dort ihren Platz.

Die hier angebotene MoMa-Kollektion, wie der Regenschirm Sky, die pfiffigen Briefbeschwerer von Tiber Kalman, der Taschenschirm Pencils von Frank Lloyd Wright, die Schiefertafelvase von Ricardo Saint-Clair, oder das geniale extravagante Schachspiel von Man Ray, um nur einige zu nennen, stammen direkt aus dem an das MoMa angegliederte "MoMa Wholesale", eine Tochterfirma des Museums. Dieser MoMa Großhandel vertreibt sorgfältig ausgesuchte Design-Produkte, und wurde vor mehr als 50 Jahren ins Leben gerufen. Zeitgenössische Künstler und Designer wurden eingeladen ihre Entwürfe dem Museum zu präsentieren. Heute bietet das MoMa Wholesale eine vielfältige Auswahl an Design-Objekten für Haus, Büro und ausgefallene Geschenke an. 

Das Museum of Modern Art wurde am 7. November 1929 unter Leitung des Gründungsdirektors Alfred Barr eröffnet. Beheimatet in Midtown in Manhattan schufen die Architekten Edward Duell und Philip Goodwin mit dem minimalistischen Gebäude den ersten modernen Museumsbau. Rasch stieg rapide die Anzahl der Kunstwerke von acht Drucken und einer Zeichnung zu Beginn des Museums auf über 150.000. Ausgestellt werden im Museum of Modern Art unter anderem Design-Objekte des täglichen Bedarfs.