Mehr als 1400 Designs mit bis zu 40 % Rabatt im X-MAS Sale, besuchen Sie unsere Angebote!

Wohnaccessoires für Ihr Zuhause - Tipps und Inspiration

Vom 09.11.2015 in Einrichtungstipps

Ohne Accessoires und Kleinmöbel wären Wohnungen trüb und langweilig. Erst die richtige Dekoration bringt Räume zum Leben und verleiht ihnen eine individuelle Persönlichkeit. Für nahezu jeden Living-Bereich gibt es die passenden Accessoires. Neben einem Sideboard oder einen Couchtisch als attraktive Kleinmöbel für den Wohnbereich zieht auch ein stilvolles Sofa alle Blicke auf sich. Pfiffige Stapelstühle in modischen Farben sind echte Eyecatcher in Küche oder Esszimmer. Ein Kaffeetisch lädt zum entspannten Plaudern ein. Auch ein kultiger Tam Tam POP Hocker oder ein Stuhl Ball in modischen Knallfarben bringen Furore in Ihre Wohnung.

Fashion Bull Sitzsack

Sitzkissen und Sitzsäcke bieten ganz besonders stylishe und überaus gemütliche Sitzplätze. Ein Outdoor-Sitzsack ist eine sehr bequeme Sitzgelegenheit für den Garten oder den Balkon und Sie sollten davon direkt mehrere besitzen, denn bei der nächsten Grillparty werden sich ihre Freunde um diesen gemütlichen Sitzsack reißen. Unser Beistelltisch Curve bietet außerdem drei praktische Ablageflächen.

Möbel und Textilien im skandinavischen Stil

Möbel perfekt zur Geltung bringen

Bei der Anordnung Ihrer Möbel dürfen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Denn es ist kein Muss, dass Sessel und Sofas immer an der Wand stehen. Couch-Landschaften gibt es in vielen verschiedenen Formen, Farben und Aufstellmöglichkeiten und diese sind daher flexibel anzuordnen. Je nach Raumgröße lassen sich Ein- und Zweisitzer-Sofas zusammen mit einem Hocker oder einem Sessel ideal zusammenstellen und werden so zum Mittelpunkt des Raumes, der zum Relaxen und Entspannen einlädt. Ein Couchtisch mit transparenter oder getönter Glasplatte ist die ideale Ergänzung für Ihre Wohnlandschaft. Hocker

Dekorieren Sie nach dem Motto: Öfter mal was Neues.

Wenn Sie einen Kamin besitzen, haben Sie die Möglichkeit Sessel oder Sitzkissen vor der Feuerstelle zu positionieren. So schaffen Sie eine gemütliche Sitzgelegenheit besonders in den kühleren Monaten. Hier lässt es sich optimal entspannen, lesen oder plaudern. Eine passende Kamingarnitur und die dazugehörige Holzablage dürfen selbstverständlich als praktisches Kaminzubehör nicht fehlen. Die stilvollen Helfer aus Edelstahl geben dem Kaminfeuer eine edle Note.

Regale als Ordnungshelfer und Raumtrenner

Regale bieten nicht nur zusätzlichen Stauraum, sondern sind auch die idealen Raumtrenner, wenn Sie separate Bereiche einrichten möchten. Große Regale, die von beiden Seiten zugänglich sind eignen sich dafür perfekt. So findet beispielsweise im einem Raumteil ein geselliges Treffen mit Freunden statt und der andere Bereich dient als Rückzugsort etwa zum Lesen und Entspannen. Durch die neu gewonnene Ablagefläche erhalten Sie neben weiterem Stauraum außerdem Platz für hübsche Wohnaccessoires wie Vasen, Bilderrahmen oder Bücher. Auch Lowboards und Sideboards sind perfekte Raumtrenner. Ein Raumteiler-Dekoelement wird hier zum attraktiven Blickfang. Auch kleinere Regale wie das Pixel Cube Wandregal oder ein auffälliger Flaschenhalter avancieren zum Hingucker in Ihrem Wohnzimmer.

Wenn Sie ausreichend Platz haben, richten Sie sich doch eine Leseecke ein. Diese muss sich nicht direkt neben der Sofa-Landschaft befinden, sondern kann auch in einer Raumnische ihre perfekte Position finden. So haben Sie eine Rückzugsmöglichkeit, die zum Relaxen einlädt. Auch hier sollten Sie für eine angenehme Beleuchtung sorgen. Bequeme Kissen oder Decken machen die Wellness-Ecke perfekt. Auch ein Beistelltisch darf nicht fehlen. Hier bieten Modelle wie der Beistelltisch Curve oder der Beistelltisch Stay ideale Ablageflächen. Neben den klassischen Tischchen mit vier Beinen passt sich auch der dreibeinige Tisch Tablo jedem Interieur ideal an.

Mauervorsprünge, Balken oder Nischen in Ihrer Wohnung sollten Sie unbedingt mit schönen Wohnaccessoires wie Dekofiguren, Vasen oder Bilderrahmen verzieren.

Küchenaccessoires

Praktisches für Küche, Garten und Balkon

Für eine urbane Gartengestaltung haben Sie die Wahl zwischen dem selbst bewässernden Kräutertopf oder Orchideentopf sowie einem Pflanzset für Hobbygärtner. Gefiederte Gartenbewohner erhalten mit der Vogelfutterstelle in modernem Design einen hübschen Landeplatz. Windlichter, Wasserkaraffen und Gießkannen sowie Fackeln und Gelfeuerstellen dürfen in keinem Outdoorbereich fehlen und geben der Grillparty ein stilvolles Ambiente.

Farben und Muster schaffen Atmosphäre

Zeigen Sie ruhig Mut zu ausgefallenen, kräftigen Farben. Besitzen Sie dunkle Möbel, Vorhänge oder Teppiche?Dann bringen Sie als Kontrast mit leuchtenden Farbnuancen Frische in den Raum. Das können Kissen, Beistelltische oder andere Dekoartikel sein. Hier haben Sie die Möglichkeit, immer wieder anders zu dekorieren, wenn Ihnen die knalligen Farbtöne einmal nicht mehr zusagen sollten oder Sie aufgrund der Jahreszeit die Dekoration anpassen möchten.

Kontraste vereinen sich in Harmonie

Der Kontrast zwischen Möbeln, Wänden und Wohnaccessoires muss aber keineswegs gravierend sein. Wenn Sie eher ein harmonisches Gesamtbild bevorzugen können Sie Kissen, Decken und Co. auch in identischen Farbsegmenten wählen. Diese finden sich dann auch an den Wänden und am Boden wieder. Auch ein wilder Mustermix kommt gut an. Wenn Sie Ihre eher klassische Couch aufpeppen möchten, sind Kissen mit Punkten, Streifen oder außergewöhnlichen Mustern gefragt. Die Zusammenstellung der Farben für Dessins und Muster sollte aus ähnlichen Farbtönen bestehen, um eine zu chaotische Farbgestaltung zu vermeiden.

Funktionelle Wohnaccessoires setzen Trends

Wohnaccessoires sehen nicht nur hübsch aus, sie erfüllen auch häufig gleich mehrere Funktionen. Bilder, Spiegel oder Kerzen schaffen ein besonderes Ambiente und setzen Akzente. Zum Beispiel muss es nicht die langweilige Wanduhr sein, von der Sie nur die Zeit ablesen. Wie wäre es mit einer Designer-Uhr wie der Moon Clock, die zum Blickfang in der Küche oder im Wohnzimmer wird. Auch Garderobenhaken gibt es in verschiedenen Farben und Formen und die klassische Blumenvase gibt es als stylishes Modell oder im antiken Look. Ihrer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Sogar schlichte Aufbewahrungsboxen oder Zeitungsständer dienen als Hingucker. Das Ergebnis ist ein ständig wechselndes Ambiente. Schaffen Sie ein gemütliches Flair mit einer kuscheligen Decke, farbenfrohen Kissenbezügen, stimmungsvollen Kerzen oder praktischen Teelichthaltern. Oder bringen sie moderne Elemente mit Leuchten und Lampen ein. Diese Accessoires und mehr unterstreichen die Persönlichkeit Ihres Zuhauses.

Verschiedene Einrichtungsstile bringen Abwechslung in den Wohnbereich

Für die einzelnen Einrichtungsstile sind unzählige passende Wohnaccessoires erhältlich.

  1. Dazu zählen beispielsweise der Industrial Stil mit seinen modernen, kühlen Elementen.
  2. Der Skandinavische Stil mit hellem Holz, klaren und modernen Formen und natürlichen Materialien. Lesetipp: Skandinavisches Design - Seit mehr als 50 Jahren modern
  3. Auch der Safari-Stil oder der Asia Look machen die Wohnung mit den entsprechenden Accessoires zu einem Ort, an dem Sie in fremde Kulturen eintauchen. Afrikanische Skulpturen oder Tierfiguren, Windspiele oder Holz-Dekoartikel sind nur einige auffällige Dekorationsartikel.
  4. Auch der orientalische Stil lässt sich schnell verwirklichen. Dafür eignen sich Sitzkissen und Sitzsäcke, mit denen Sie sich eine behagliche Kissenoase schaffen können. Muster im orientalischen Stil runden das Ambiente von Tausend und einer Nacht harmonisch ab. Unifarbene Kissen erzielen eine moderne Wirkung und passen zu jedem Wohnstil.

Wohnraumbeleuchtung von Designseller

Stimmungsvolle Beleuchtung für perfekte Lichtblicke

Mit effektvoller Lichtgestaltung wird Ihr Wohnambiente weiter optimiert. Dabei können Sie verschiedene Lichtquellen und -formen nutzen. Mit dem stimmungsvollen Effekt einer großflächigen Deckenbeleuchtung, Detailbeleuchtung oder indirektem Hintergrundlicht setzen Sie stimmungsvolle Licht-Akzente. Eine Stehlampe oder Leseleuchte macht sich neben dem Sofa oder einem gemütlichen Sessel gut. Wenn Sie eine helle Lichtquelle wünschen, bietet sich ein Deckenfluter an.

Auch Wandleuchten, Pendelleuchten oder Spots bringen Licht in Regale oder setzen Accessoires ideal in Szene. Gemütliche Lichtoasen sollten bei keinem Wohnstil fehlen. Doppelte Kerzenhalter oder verschiedene Modelle attraktiver Kerzenständer passen zu jedem Einrichtungsstil. Ein spezieller Blickfang sind auch Indoor-Feuerstellen, die für eine gemütliche Atmosphäre sorgen.

Gestalten Sie Ihre Wand-Deko selbst

Wände können Sie ganz einfach in Eigenregie dekorieren. Dafür eignen sich beispielsweise Mosaikfliesen, die auf eine Wand aufgeklebt werden. So erschaffen Sie ein Unikat und machen Ihre Wände zu einem echten Blickfang. Anstelle von klassischer Raufaser, sollten Sie Tapeten mit originellen Mustern und frischen Farbnuancen wählen. Tapezieren Sie nur eine Wand in einem kräftigen Farbton und die anderen Wände im Kontrast dazu mit weniger auffälligen Farben. So erhält der Raum einen ganz eigenen Charme und Tiefe.

Fotos vergangener Reisen, Öl- oder Acrylgemälde, Zeichnungen oder Postkarten sind persönliche Dinge, die sich auch sehr gut als individuelle Wanddekoration eignen. Besonders trendy sind zur Zeit auch Wandtattoos. Sie sind in verschiedenen Mustern und Formen erhältlich und werden zum absoluten Eyecatcher auf Ihren Wänden. Auch Spiegel sind in vielen verschiedenen Formen und mit unterschiedlichen Rahmen erhältlich, die jedes Zimmer aufwerten und vergrößern.

Teppiche von Designseller

Teppiche für eine gemütliche Atmosphäre

Teppiche sind Wohnaccessoires, die für Gemütlichkeit stehen. Sie geben besonders gefliesten Räumen eine wohnliche und wärmende Komponente und sollten in keiner Sofalandschaft fehlen. Auch der Essbereich wird mit einem Teppich in passender Farbe ideal ergänzt. Zu dunklen Fußböden sehen Teppiche in hellen Farben besonders gut aus und bieten einen attraktiven Kontrast.

Weniger ist mehr

Es gibt eine grenzenlose Auswahl an Wohnaccessoires. Sie sollten darauf achten, Ihre Lieblingsstücke mit Sorgfalt auszusuchen und möglichst aufeinander abzustimmen. So bekommt Ihr Wohnbereich einen ganz persönlichen Charakter. Überladen Sie Ihre Wohnung nicht mit Accessoires, denn weniger ist häufig mehr. Wenn Sie zum Beispiel eher den antiken Stil bevorzugen, dekorieren Sie das Zimmer nur mit einigen ausgewählten Accessoires dieses Einrichtungsstils. Vom Bilderrahmen über historische Kerzenständer bis hin zur antiken Vase oder der geerbten Kommode können Sie hier nach Herzenslust gestalten.