Mehr als 1400 Designs mit bis zu 40 % Rabatt im X-MAS Sale, besuchen Sie unsere Angebote!

Machen Sie es sich doch einfach skandinavisch hyggelig!

Vom 18.08.2017 in Lifestyle

Sie suchen einen neuen Wohntrend und wünschen sich mehr Gemütlichkeit und Harmonie in Ihrem Zuhause? Dann machen Sie es den Skandinaviern, speziell den Dänen und Norwegern gleich.

Hygge ist ein brandneuer Trend, der nicht auf dekorativen Überladungen und vollgepackten Räumen, sondern auf der Reduktion und der Gemütlichkeit im puristischen Umfeld basiert. Ein Gefühl von Vertrautheit und Wohlbefinden geht mit der hyggeligen Einrichtung einher und wird Sie, Ihre Familie und Ihre Besucher begeistern. Es hat einen Grund, warum die skandinavischen Länder auf der Glücksskala ganz oben geführt werden. Wenn Sie es kuschelig lieben und finden, dass weniger durchaus mehr ist, wird Ihnen Hygge gefallen und Sie können es sich ganz einfach hyggelig machen.

Spiegel Mira von Umbra

Ihr Zuhause ist ein Ort des Fallenlassens und der Entspannung

Was benötigen Sie wirklich um glücklich zu sein und ein Gefühl des Wohlbefindens zu spüren? Wenn Sie tief in sich hineinhorchen, werden Sie die Antwort finden. Hygge hat sich als Trend in Skandinavien verbreitet und ist längst über die Ostsee von Dänemark und Norwegen nach Deutschland gekommen. Materialien aus der Natur, kuschelige Kissen und Decken sowie einfache Designs und Formen prägen diesen Trend. Mit einer Feuerschale von Eva Solo können Sie es sich auf dem Grundstück gemütlich machen und im warmen Feuerschein einen Feierabend mit sehr entspannender und harmonischer Wirkung genießen. Für Ihren Wohnraum, die Diele oder das Schlafzimmer bezaubert zum Beispiel der Pipe-Teelichthalter am Birkenstamm. Elvang Denmark, Lind DNA und Normann Copenhagen sind Designer, die es verstehen, Ihnen tolle Angebote für ein hyggeliges Zuhause zu präsentieren. Die Faszination liegt in der Einfachheit der Designs.

Lesetipp: Normann Copenhagen - Die Faszination Skandinaviens im eigenen Zuhause

Der neue Hygge Trend basiert zum Beispiel auf:

  • klaren geometrischen Formen
  • Farben, die in der Natur vorkommen
  • Holz und der Kombination aus Holz und Glas
  • vielen Stoffen, die entweder einfarbig oder aber dezent gemustert sind.

Auf den ersten Blick erscheinen Hygge-Details minimalistisch und von einem untrüglichen Purismus geprägt. Doch wichtig ist, was Sie dabei fühlen und welche Emotionen von Ihnen beim Anblick und bei der Berührung der dekorativen und praktischen Dinge erweckt werden. Sie brauchen nicht zahllose farbenfrohe Dinge, sondern eine klare Linie und Neutralität, um sich in Ihrem Zuhause wohlzufühlen und zu erleben, warum Purismus Ihre Identität betont und die Konzentration auf das Wesentliche lenkt.

Garderobenständer Leanera von Umbra in Weiß und Natur Einfach und genial  - Garderobenständer Leanera von Umbra

Purismus statt Überreizung und Überflutung mit Inspirationen

In unserem privaten wie beruflichen Alltag werden wir mit zahlreichen Reizen konfrontiert, die eine unbekannte Nervosität und Reizüberflutung mit sich bringen. Es fehlt an einem Ort, an dem Sie nur Sie selbst sein können und sich nicht um eine Optimierung, eine Eigendarstellung und Präsentation kümmern müssen.

Was uns in Deutschland gerade bekannt wird, haben Skandinaviens Bewohner schon längst für sich entdeckt. Der Charme und die Wertschätzung liegen nicht im Materiellen, sondern in der Gemütlichkeit und im Beisammensein mit den Lieben. Um Ihre Freunde im Garten zu bewirten und die Geselligkeit zu genießen, kommt es nicht auf teure Designerstühle und außergewöhnliche Formen an. Eine Picknick-Decke oder gemütliche Sitzkissen machen es hyggelig und werden auch bei Ihren Gästen gut ankommen. Schaffen Sie sich zu Hause einen Ausgleich zu der enormen Vielfalt, die tagtäglich auf Sie einprallt und Ihr Leben bestimmt. Im Beruf können Sie die Reizüberflutung nicht ausschalten, aber in Ihren eigenen vier Wänden können Sie mit puristisch minimalistischen Details einen Puffer schaffen.

Agnes Vase von Normann Copenhagen Höhe 20,6 cm in schwarz/weiß Weiße und schwarze Farben sorgen für Ruhe

Ein neutraler und rund geformter Seifenspender von Rode Bath schafft einen Blickfang in Badezimmern, während Sie mit der schwarz-weiß gehaltenen Vase von Normann Copenhagen im Wohnraum oder in der Diele für Aufmerksamkeit sorgen. Der Eva Solo Mülleimer aus glänzendem Edelstahl muss sich nicht unter der Spüle verstecken, sondern lässt sich perfekt in jeder Ecke der Küche platzieren.

Finden Sie Details und erleben, wie man in Skandinavien lebt und warum die Bewohner Dänemarks, Norwegens oder Schwedens so glücklich und ausgeglichen sind. Sie können sich diese Atmosphäre auch schaffen, egal ob Sie am Meer oder im Gebirge, auf dem Land oder in der Stadt leben. Die puristischen Accessoires und Gegenstände schärfen Ihre Sinne und zeigen Ihnen, was im Leben wirklich zählt. Es ist das Wesentliche, die Essenz aus Allem die glücklich macht und nicht der Wechsel, der mit vergänglichen saisonalen Trends einhergeht.

Das reduktionistische Denken und der Mehrwert im eigenen Leben

In unserer heutigen Gesellschaft definieren wir uns viel zu häufig und zu intensiv über Besitztümer. Doch machen sie wirklich glücklich und selbst, wenn es für den Moment den Anschein erweckt, wie lange hält der Glücksfaktor vor? Wenn Sie sich erst einmal für den Minimalismus in der Wohnung entschieden haben, werden Sie so viel mehr Lebensqualität erkennen und spüren, dass mehr nicht immer mit einem Mehrwert einhergeht. Ein weiterer wichtiger Aspekt im Hygge-Trend ist Ihre Individualität, mit der Sie Ihren Lifestyle untermauern und sich nicht an der Perfektion orientieren.

Ein top durchgestylter Wohnraum hat nur wenig Charme, da er unpersönlich und nicht zu Ihrem Leben passend gestaltet ist. Ihre Sinne sind wichtiger als der Eindruck, den Sie bei Ihren Mitmenschen hinterlassen. Wenn Sie nur von der Denkweise wegkommen, es jedem Menschen recht machen und sich über Besitztümer definieren zu müssen, erkennen Sie sich selbst und haben den Weg für Ihr Leben gefunden. Der Skandinavier schätzt die Gemütlichkeit und legt nur minderen Wert darauf, eine gesellige Runde auf der Terrasse oder im Esszimmer durch das abrupte Abräumen des Geschirrs zu unterbrechen. Vielmehr weiß er, mit Blumen und kleinen aber feinen Details für eine bezaubernde Atmosphäre zu suchen und die Gemütlichkeit über die Perfektion zu stellen. Sie können es auch, egal ob Sie in einer Wohnung zur Miete oder im Eigenheim leben. Denn worauf es wirklich ankommt, kommt aus Ihnen selbst und lässt sich mit tollen Designs im skandinavischen Look untermauern.

Beistelltisch Tablo von Normann CopenhagenBeim Tablo Tisch von Normann Copenhagen verschmelzen gradliniges Design, Funktion und Ästhetik.

Wohnen Sie oder leben Sie hyggelig?

Lernen Sie eine völlig neue Perspektive kennen und erliegen dem Charme, den der neue Hygge Trend mit sich bringt. Sie müssen nicht mit einem hohen Budget rechnen oder sich sorgen, dass die Accessoires für Ihre Räumlichkeiten in der nächsten Saison nicht mehr aktuell sind. Hyggelig wohnen heißt, sich selbst zu finden und einen Stil zu zelebrieren, der Ihr Wohlbefinden steigert und der sich positiv auf Ihr Lebensgefühl auswirkt und harmonisiert.